Basenfasten März 2017

Aktuell GSV Reisen Hüllhorst Aktuell

​

Reisen-Sport-Geselligkeit

Am 19.03.2017 starteten 20 Teilnehmerinnen im Alter von 44-82 Jahren zum Basen- und Heilfasten nach Bad Lauterberg in den Harz. Die vom GSV Hüllhorst zum 2. Mal organisierte und ausgebuchte Fahrt führte die Gruppe ins Kneipp-Vitalium Dr.-von-Plachy.

​

Das sehr familiär geführte Haus fand bei allen großen Zuspruch und vor allem die sehr persönliche Betreuung durch Ärzte, Krankenschwester, Hausdame und sämtlichen Personals findet man in dieser Form eher selten. Hier machte der Chefarzt samt Geschäftsführerin selbst, zwei wunderschöne Wanderungen zur Burgruine Scharzfeld und dem Wasserwanderweg Buntenbocker Teiche.

​

Die Tage waren außerdem gefüllt mit Frühgymnastik, Kneipp-Anwendungen wie Güsse, Wickel oder Heusack, Wassergymnastik, Aquafitness, Massagen oder anderen Therapieformen. Sehr hoch begehrt waren die osteophatischen Behandlungen und  Fußreflextherapien. Hier wurden viele umsetzbare Tipps gegeben, die die TN gern mit nach Hause nahmen, um sie auch anschließend im Alltag zu nutzen.

​

17 Damen wählten „Basenfasten“ und bekamen 3 x täglich sehr leckeres basisches Essen, dass tatsächlich satt machte. 3 Teilnehmerinnen hatten sich für das „Heilfasten“ entschieden. Sie bekamen Wasser, Tee und Süppchen und am vorletzten Tag einen herrlich warmen Apfel zum Frühstück.

​

An den Nachmittagen fanden geführte Wanderungen, Shoppingtouren in die Stadt, Spaziergänge zum Kurpark, Fahrt mit der Seilbahn oder ein Besuch im Bergwerk statt. An den Abenden wurde entweder gespielt und gelacht, die Sauna genutzt oder einfach dem müden Körper eine Auszeit gegönnt, um die Seele baumeln zu lassen. Ein Singabend mit dem Chef persönlich machte allen viel Spaß. Es gab mehrere Fachvorträgen über die Wichtigkeit der richtigen Fußstellung, den Säure-Basenhaushalt und progressiver Muskelentspannung mit hilfreichen Tipps für den Alltag zu Hause.

​

Am 26.03.2017 trat die Gruppe die Heimreise durch mystische Nebelbänke im Harz an und kam bei strahlendem Sonnenschein gut erholt, entschlackt und mit einem gesunden Körpergefühl nach Hüllhorst zurück.

Die „Gesundheitsreise“ des GSV Hüllhorst, mit dem super Preis-Leistungsverhältnis, ist bei allen sehr gut angekommen!

​

Eine Wiederholung dieser Fasten-Sport-Reise ist für Februar 2018 geplant.